Das war die MaxMoritz Torwandparyty 2015

In diesem Jahr waren es 58 Teams, die erstmalig um die Siegprämie von 1000€ gegeneinander an den Torwänden antraten. Sieger wurde das Team “Bierkästenbrüder”, die sich als letztes Team der Vorrunden mit 700 Punkten an die Spitze des Teilnehmerfeldes setzte und sich somit für das Halbfinale qualifizierten. In diesem trafen sie auf “SG Oberense I”, die sich aber knapp mit 100 zu 0 geschlagen geben mussten. Im Finale schien das reichlich genossene Zielwasser wieder besser zu funktionieren und die “Bierkästenbrüder” setzten sich souverän mit 425 zu 100 gegen das Damenteam “Die 0 muss stehen” duch, das sich nicht nur über die 250€ für den zweiten Platz, sondern auch über die traditionellen 100€ Sonderprämie für das beste Damenteam. Das 100€-Preisgelf für den dritten Platz belegte das Fanlcub-Team “Kölsche Fründe Schwefe 2”, vor dem Team “SG Oberense I”, das sich noch über 50€ freuen konnte.

Die Fotos der MaxMoritz Torwandparty werden hier in Kürze veröffentlicht.

Wir, der Vorstand vom FBV Grün-Weiß Ostönnen und die Helfer und Organisatoren der MaxMoritz Torwandparty, bedanken sich bei allen Teilnehmern für den spannenden Wettkampf und die tolle Stimmung bei der diesjährigen Torwandparty und freuen uns darauf, euch im nächsten Jahr wieder bei der MaxMoritz Torwandparty begrüßen zu können.