Was ist das?

Die MaxMoritz-Torwandparty wurde im Jahr 2000 zum ersten Mal vom FBV Grün-Weiß Ostönnen e.V. veranstaltet und ist seitdem eine feste Größe im Ostönner und Soester Veranstaltungskalender.

Neben der Party, die jedes Jahr zahlreiche Gäste anlockt, wird an der Torwand der Team-Hauptpreis von bisher 500€ und ab 2015 1000€ ausgeschossen. Dazu müssen sich 5er-Teams anmelden, von denen jeder Schütze jeweils viermal auf die Torwand schießen darf. Die Summe aller Treffer ist dann das Teamergebnis. Um den Wettbewerb spannender zu gestalten, gibt es nicht nur zwei, sondern sofort 6 Löcher in der Torwand, von denen jeweils 2 die Wertung 25, 50 und 100 haben.

Geldpreise gibt es für die ersten vier Teams der Gesamtwertung, der Sieger erhält die 1000€ und einen Pokal, der Vierte immerhin noch 50€. Zusätzlich gibt es noch eine Damenwertung, bei der das beste reine Damenteam zusätzlich noch 100€ gewinnt.Für alle, die kein Glück an der Torwand hatten, werden noch Preise, wie z.B. zehn Veltins-Partyfässchen verlost.

Der Eintritt zur Party ist frei, zur Teilnahme am Torwandschießen muss eine Startgebühr von 20 € bezahlt werden, die vorab auf das Konto-Nr. 500 22 90 bei der Sparkasse Soest (BLZ 414 500 75) überwiesen werden sollte, als Betreff soll der Teamname eingetragen werden. Für Kurzentschlossene gibt es, falls noch Startplätze frei sind, noch die Möglichkeit sich an der Abendkasse anzumelden.

Alle Teilnehmer am Torwandschießen müssen volljährig sein.